Intel HD 4000-Grafik der i-Prozessoren

Hallo, liebe Community!

Ich habe heute mal wieder etwas schreckliches Erfahren: Da hat doch ernsthaft irgendein Noob die eingebaute Grafik seines i5 ausgeschaltet, weil er meinte, es gäbe Probleme, wenn man die zusammen mit der nVidia-Grafik verwendet.

Ich möchte das mal gerne aufklären, es verhält sich nämlich genau umgekehrt! Wenn man die Grafik zusammen mit der Hauptgrafik verwendet, bekommt man sogar mehr FPS. Ich bekomme mit meiner GTX 560 Ti bei Cinebench ungefähr 40 FPS, mit der Intel 4000 HD-Grafik des i7 bekomme ich noch 15 FPS zusätzlich.

Also, Leute: Bitte lasst den Grafikkern einfach an, wenn ihr schon das Glück habt, einen Prozessor der i-2000 oder i-3000-Reihe habt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.